Leben früher

Oldenburger Wallmuseum

Oldenburger Wallmuseum

Oldenburg war im frühen Mittelalter in der Zeit der slawischen Besiedlung als "Starigard" Fürstensitz. Ein mächtiger Ringwall zeugt noch heute davon. Das Museum zeigt einen Nachbau einer slawischen Hafenanlage und eines Handelsschiffes - jährlich stattfindende Slawentage.

Prof.-Struve-Weg 1, 23758 Oldenburg/Holstein
www.oldenburger-wallmuseum.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.